Lauftreff Anmeldung

Memering Deutscher Vizemeister mit Landesrekord

13.09.2016: () - Bei den Deutschen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf, die im Rahmen des Hamburger Alsterlaufes ausgetragen wurden, schafften es zwei Athleten des ATS Buntentor auf das Siegertreppchen ihrer Altersklasse.

Bei drückenden sommerlichen Temperaturen bereits zur Startzeit um 10 Uhr erlief sich Bernhard Memering in 37:54 die Silbermedaille der M60. Sven Eilinghoff gewann in 33:49 die Bronzemedaille der M45. Gemeinsam mit Klaus Eickel (35:04) und Gerrit Lubitz (36:55) bildete Eilinghoff die schnellste Mannschaft (1:45:23) aus dem Bereich des BLV vor der Vertretung der LG Bremen-Nord (1:50:53) mit Ingo Jagdhuber (36:24), Frank Themsen (36:39) und Torsten Naue (37:50), die zudem mit ihrem M50/55-Team (Jagdhuber, Naue, Holger Bannies; 39:07) den dritten Rang der DM-Wertung erreichten.

Die M50/55-Vertretung der LG Buntentor Roadrunners blieb unvollständig, da Michael Willner bei KM 7 aufgrund starker Schmerzen aus dem Rennen aussteigen musste.  

Das zweite Team der Leichtathletikgemeinschaft von ATS Buntentor und Roadrunners bildeten Philipp Dirschauer (37:46), Michael Bruns (38:51) und Bernhard Memering, der dabei seinen bereits siebten M60-Landesrekord des Jahres aufstellte!

Einzige Frau der LG an diesem Tag war Janina Heyn, die in 40:45 finishte.